Hotel in Stuttgart - hohe Preise für wenig Leistung, bei urbanbnb bezahlen Sie als Gast bis zu 76% weniger

Bei HRS wurde im jüngsten Hotelpreisradar des Buchungsportals ein Durchschnittspreis pro Zimmer von 98 Euro für das Jahr 2016 in Stuttgart ermittelt, was einer Steigerung um 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die von der MKG-Group erhobenen Daten in 2016 für den Dehoga liegen nur geringfügig höher. Hier wird der Netto-Zimmerpreis mit 99 Euro pro Nacht angegeben, sprich: inklusive Mehrwertsteuer liegen die Preis bei etwas mehr als 106 Euro. Von einem Durchschnittspreis von knapp unter 100 Euro je Zimmer spricht die Stuttgart-Marketing GmbH.




Da ist der BnB-Bereich um ein Vielfaches günstiger.  Bei urbanbnb bezahlen Sie für ein privates Gästezimmer bis zu 76% weniger als im Hotel. Die Zimmer sind fast immer grösser als im Hotel und man kann bei Bed Breakfast immer die Küche der Gastgeber mitbenützen oder hat eine eigene Kochmöglichkeit, um sich selber zu verpflegen. Dies senkt die Kosten während des Aufenthaltes nochmals um einiges.

Daher - statt ins teuere Hotel zu urbanbnb. Die Profis im Übernachtungsmarkt für private Gästezimmer und Ferienwohnung. So flexibel buchbar wie im Hotel, auch online buchbar wie im Hotel - nur viel günstiger und schöner :-)

Website: www.urbanbnb.de