Internet in der Ferienwohnung - jetzt noch mobiler und günstiger. Urbanbnb gibt Tipp

Viele Gäste sind auf den Zugang ins Internet oft auch aus beruflichen Gründen angewiesen. Wir von urbanbnb haben zu 90% Firmengäste, die aus beruflichen Gründen ein Gästezimmer, BnB oder Ferienwohnung in Stuttgart, Berlin, Dresden, Frankfurt, Köln etc. benötigen und online buchen.

Gäste schliessen daher bei ihrer Suche Zimmer oder Ferienwohnungen ohne Internetanschluss aus. Ein Internetzugang ist heute ein wichtiges Ausstattungsmerkmal, welches der Gast durchaus erarten kann.

Zwei gute Nachrichten für Gastgeber gibt es dazu: 
  • a)  es ist günstiger und mobiler geworden.
  • b)  die Störerhaftung ist so gut wie weg
Günstiger und mobiler:
Eine stationäre Internetanbindung per Mobilfunk ziehen bislang die wenigsten in Erwägung. Das hat normalerweise auch gute Gründe: Einem Festanschluss mit 500 MBit/s (Kabel-TV) und auch einem VDSL-Anschluss mit 100 MBit/s kann selbst eine Mobilfunkverbindung mit LTE in aktuell höchstmöglicher Ausbaustufe nicht das Wasser reichen. Nominell wären zwar auch darüber abhängig von Standort und Netz bis zu 500 MBit/s drin (in Ausnahmefällen auch bereits ein GBit/s). Aber diese Maximalbandbreite müssen sich bekanntermaßen alle Nutzer einer Mobilfunkzelle teilen, die gleichzeitig Daten übertragen. Daher erreichen Sie in der Praxis durchschnittlich nur rund 40 bis 50 MBit/s.

Wenn Sie nun gerade denken „Ich wäre froh, wenn ich überhaupt 40 bis 50 MBit/sbekommen würde – bei mir gibt’s nur wesentlich langsameres DSL“, dann sind Sie bei diesem Ratgeber genau richtig.

Und auch dann, wenn Sie Orte mit schnellem Internet versorgen wollen, an denen Sie sich nur ab und an aufhalten, etwa in einem Wohnwagen, einer Zweit- oder einer Ferienwohnung. Dort lässt sich mit bestimmten LTE-Tarifen, bei denen nur bei tatsächlicher Nutzung Kosten entstehen, so mancher Euro sparen.

Ein positiver Aspekt der Mobilfunknutzung ist zudem, dass Sie nach der Freischaltung der SIM-Karte sofort online sind und das Internet nutzen können, ohne auf einen Techniker warten müssen.

Wir empfehlen Ihnen daher den Vodafone Gigacube mit 50 GB Volumen. Bei  Gigacube von Vodafone handelt es sich um eine Kombination aus speziellem Tarif und LTE/WLAN-Router, der ausschließlich per Mobilfunk mit bis zu 300 MBit/s im Download und bis zu 50 MBit/s im Upload mit dem Internet verbunden ist. Der enthaltene Tarif bietet für Mobilfunkverhältnisse üppige 50 GB Highspeedvolumen pro Monat. Sie sind mit Gigacube nicht an einen bestimmten Ort gebunden, sondern können ihn überall in Deutschlands nutzen - ideal für die Ferienwohnung.

Gigacube kostet standardmäßig einmalig einen Euro für den Router und 34,99 Euro pro Monat für den Tarif. Hinzu kommt ein einmaliger Anschlusspreis von 49,99 Euro. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate. In Kombination mit bestimmten Vodafone-Mobilfunktarifen erhalten Sie übrigens 10 Euro Rabatt auf den Monatspreis.

Ferienwohnung Internet
Für Ferienwohnungen oder Gästezimmer bietet sich die Variante Gigacube Flex an. Hier kostet der Router zwar einmalig 49,90 Euro, dafür wird der Monatspreis von 34,99 Euro nur in den Monaten berechnet, in denen Sie über den Gigacube im Internet waren. Damit ist die Flex-Variante ideal für Ferienwohnungen, da nur bezahlt wird, wenn genutzt wird.


Der Gigacube-Router unterstützt mobilfunkseitig GSM, UMTS und LTE nach Category 6. WLAN-seitig beherrscht er den ac-Standard im 2,4- und 5-GHz-Band gleichzeitig und ist abwärtskompatibel zu den Standards b, g und n. Bis zu 64 Geräte lassen sich gleichzeitig drahtlos verbinden. Über die Gigabit-LAN-Buchse können Sie PC oder Notebook auch kabelgebunden anschließen.

Sie brauchen nur Vodafone Mobilfunk-Empfang und einen Stromanschluss.Sie zahlen nur, wenn Sie den Internet-Würfel auch wirklich nutzen. Das heißt, Sie bekommen nur für die Monate eine Rechnung, in denen Sie oder der Gast mit dem GigaCube im Internet unterwegs war. Denn wer zahlt schon gern für etwas, was er gerade nicht braucht? 

Noch ein Tipp von Markus Urban, Inhaber von urbanbnb:
Um den Mobilfunkempfang zu verbessern, können Sie eine externe Innen- oder Außenantenne an den Gigacube anschließen. Damit erreichen Sie auch im Souterrain tollen Empfang.


Zu b) bitte unseren Extrablog zur Störerhaftung lesen unter Link:
https://bedbreakfaststuttgart.blogspot.nl/2017/09/storerhaftung-ade-internet-bei.html



Eine Information von urbanbnb - Ihre Agentur für BnB, Ferienwohnung und Wohnen auf Zeit.